Myanmar: Gesundheitsausgaben als Anteil des BIP

(Messung: Prozent; Quelle: Die Weltbank)

Myanmar: Gesundheitsausgaben als Anteil des BIP

: Für diesen Indikator bietet Die Weltbank Daten für Myanmar von 2000 bis 2016. Der durchschnittliche Wert für Myanmar in diesem Zeitraum lag bei 2.45 Prozent mit einem Minimum von 1.65 Prozent im Jahre 2007 und einem Maximum von 5.19 Prozent im Jahre 2015.
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series
von:
bis:
Download as:
API


Definition: Total health expenditure is the sum of public and private health expenditure. It covers the provision of health services (preventive and curative), family planning activities, nutrition activities, and emergency aid designated for health but does not include provision of water and sanitation.
This site uses cookies.
Learn more here


OK