Verhältnis Männlich-Weibliche Schüler in Grundschulen, 2019 - Land-Rankings:

Der Durchschnitt für 2019 betrug 1 Prozent, bei einem Höchstwert von 1.15 Prozent (Kuwait)  und einem Minimum von 0.78 Prozent (Tschad). Unten befindet sich ein Diagramm für alle Länder, in denen Daten zum Themazur Verfügung stehen.

Messung: Prozent; Quelle: UNESCO
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series
1.15
1.14
1.11
1.11
1.09
1.06
1.05
1.05
1.03
1.03
1.03
1.03
1.03
1.03
1.03
1.02
1.02
1.02
1.02
1.02
1.02
1.02
1.02
1.02
1.01
1.01
1.01
1.01
1.01
1.01
1.01
1.01
1.01
1.00
1.00
1.00
1.00
1.00
1.00
1.00
1.00
0.99
0.99
0.99
0.99
0.98
0.98
0.98
0.98
0.98
0.98
0.97
0.97
0.97
0.97
0.97
0.97
0.97
0.96
0.96
0.96
0.96
0.96
0.95
0.94
0.93
0.93
0.92
0.90
0.88
0.86
0.78
0
0.3
0.6
0.9
1.15



Definition: Gender parity index for gross enrollment ratio in primary education is the ratio of girls to boys enrolled at primary level in public and private schools.
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Europa
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Asien
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Afrika
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Nordamerika
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Südamerika
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Australien
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in der Europäischen Union
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Sub Sahara Africa
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in MENA
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in South East Asia
Verhältnis Männlich-Weiblich, Grundschüler in Latin America


New and expanding database: Food prices around the world
This site uses cookies.
Learn more here


OK