Anzahl der Geburten je 1000 Einwohner pro Jahr, 2021:

Der Durchschnitt für 2021 betrug 9.44 Geburten pro 1000 Einwohner, bei einem Höchstwert von 11.6 Geburten pro 1000 Einwohner (Irland)  und einem Minimum von 6.8 Geburten pro 1000 Einwohner (Italien). Unten befindet sich ein Diagramm für alle Länder, in denen Daten zum Themazur Verfügung stehen.

Einheit: Geburten pro 1000 Einwohner; Quelle: Die Weltbank
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series


Countries Geburtenrate, 2021 Global rank Available data
Irland 11.6 1 1960 - 2021
Schweden 11 2 1960 - 2021
Frankreich 10.9 3 1960 - 2021
Dänemark 10.8 4 1960 - 2021
Tsch. Republik 10.6 5 1960 - 2021
Luxemburg 10.5 6 1960 - 2021
Slowakei 10.4 7 1960 - 2021
Zypern 10.31 8 1960 - 2021
Belgien 10.2 9 1960 - 2021
Niederlande 10.2 10 1960 - 2021
Estland 10 11 1960 - 2021
Ungarn 9.7 12 1960 - 2021
Deutschland 9.6 13 1960 - 2021
Österreich 9.6 14 1960 - 2021
Kroatien 9.4 15 1960 - 2021
Rumänien 9.3 16 1960 - 2021
Lettland 9.2 17 1960 - 2021
Finnland 9 18 1960 - 2021
Slowenien 9 19 1960 - 2021
Polen 8.8 20 1960 - 2021
Bulgarien 8.5 21 1960 - 2021
Malta 8.5 22 1960 - 2021
Litauen 8.3 23 1960 - 2021
Griechenland 8 24 1960 - 2021
Portugal 7.7 25 1960 - 2021
Spanien 7.1 26 1960 - 2021
Italien 6.8 27 1960 - 2021



Definition: Crude birth rate indicates the number of live births occurring during the year, per 1,000 population estimated at midyear. Subtracting the crude death rate from the crude birth rate provides the rate of natural increase, which is equal to the rate of population change in the absence of migration.
This site uses cookies.
Learn more here


OK