Vereinigte Staaten: Bankenkredite an Privatsektor

(Messung: Prozent; Quelle: die Weltbank)

Vereinigte Staaten: Bankenkredite an Privatsektor als Anteil des BIP

: Für diesen Indikator bietet die Weltbank Daten für Vereinigte Staaten von 1960 bis 2018. Der durchschnittliche Wert für Vereinigte Staaten in diesem Zeitraum lag bei 51.2 Prozent mit einem Minimum von 38.93 Prozent im Jahre 1960 und einem Maximum von 59.78 Prozent im Jahre 2008.
von:
bis:
Download as:
API


Definition: Domestic credit to private sector by banks refers to financial resources provided to the private sector by other depository corporations (deposit taking corporations except central banks), such as through loans, purchases of nonequity securities, and trade credits and other accounts receivable, that establish a claim for repayment. For some countries these claims include credit to public enterprises.
This site uses cookies.
Learn more here


OK