St. Vincent und die Grenadinen: Einlagen Finanzsystem, Anteil BIP

 St. Vincent und die Grenadinen

Einlagen Finanzsystem, Anteil an BIP

 Letzte 69.06
 Jahr 2021
 Einheit Prozent
 Zeitraum 1975 - 2021
 Durchschnitt 57.29
 Min - Max 35.19 - 72.08
 Quelle The International Monetary Fund
Für diesen Indikator stellen wir Daten für St. Vincent und die Grenadinen von 1975 bis 2021 bereit. Der durchschnittliche Wert für St. Vincent und die Grenadinen in diesem Zeitraum lag bei 57.29 Prozent mit einem Minimum von 35.19 Prozent im Jahre 1984 und einem Maximum von 72.08 Prozent im Jahre 2014. Der neuste Wert aus dem Jahr 2021 liegt bei 69.06 Prozent. Zum Vergleich: Der Weltdurchschnitt im Jahr 2021, basierend auf 138 Ländern, liegt bei 69.41 Prozent. Globale Rankings für diesen Indikator finden Sie hier. Vergleichen Sie Trends im Zeitverlauf hier.
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series


Diagramm mit aktuellen Daten
St. Vincent und die Grenadinen - Einlagen Finanzsystem, Anteil BIP - Recent values chart

Historisches Diagramm
St. Vincent und die Grenadinen - Einlagen Finanzsystem, Anteil BIP - historical chart - 1975-2021




Definition: Demand, time and saving deposits in deposit money banks and other financial institutions as a share of GDP.


 Verwandte Indikatoren Letzte Letztes Update Einheit
 Geldautomaten je 100.000 Einwohner 34.62 2020 ATMs per 100,000 adults
 Bankfilialen je 100.000 Einwohner 16.16 2020 bank branches
 Nutzen Investitionskredit von Firmen 55.80 2010 Prozent
 Kleinunternehmen mit Bankkrediten 58.70 2010 Prozent
 Inlandskredite an Privatsektor 47.11 2020 Prozent
 Bankenkredite an Privatsektor 42.95 2022 Prozent
 Liquide Verbindlichkeiten, Anteil BIP 77.15 2021 Prozent
 Bankvermögen zu BIP 53.64 2021 Prozent
 Einlagen Finanzsystem, Anteil BIP 69.06 2021 Prozent
 Bankenkredite an Staat 9.60 2020 Prozent
This site uses cookies.
Learn more here


OK