Peru: Kohleimporte

 Peru

Kohleimporte, Tausend Kurztonnen

 Letzte 391.83
 Jahr 2022
 Einheit thousand short tons
 Zeitraum 1980 - 2022
 Durchschnitt 426.41
 Min - Max 37.48 - 1,036.17
 Quelle The U.S. Energy Information Administration
Für diesen Indikator stellen wir Daten für Peru von 1980 bis 2022 bereit. Der durchschnittliche Wert für Peru in diesem Zeitraum lag bei 426.41 thousand short tons mit einem Minimum von 37.48 thousand short tons im Jahre 1986 und einem Maximum von 1036.17 thousand short tons im Jahre 2005. Der neuste Wert aus dem Jahr 2022 liegt bei 391.83 thousand short tons. Zum Vergleich: Der Weltdurchschnitt im Jahr 2022, basierend auf 192 Ländern, liegt bei 7958.16 thousand short tons. Globale Rankings für diesen Indikator finden Sie hier. Vergleichen Sie Trends im Zeitverlauf hier.
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series


Diagramm mit aktuellen Daten
Peru - Kohleimporte - Recent values chart

Historisches Diagramm
Peru - Kohleimporte - historical chart - 1980-2022




Definition: Amount of foreign coal shipped to the country.


 Verwandte Indikatoren Letzte Letztes Update Einheit
 Erdölreserven 0.86 2021 billion barrels
 Erdölverbrauch 229.00 2014 thousand barrels per day
  85.53 2021
 Benzinherstellung 45.43 2014 thousand barrels per day
 Benzinverbrauch 49.92 2021 thousand barrels per day
 LPG Produktion 5.75 2014 thousand barrels per day
 LPG Konsum 51.68 2021 thousand barrels per day
 Treibstoffherstellung 14.56 2014 thousand barrels per day
 Treibstoffverbrauch 7.30 2021 thousand barrels per day
 Kohleförderung 168.65 2022 thousand short tons
 Kohleverbrauch 784.36 2022 thousand short tons
 Kohleimporte 391.83 2022 thousand short tons
 Kohleexporte 1,277.21 2022 thousand short tons
 Stromerzeugungskapazitäten 15.34 2021 million kilowatts
 Stromerzeugung 58.14 2021 billion kilowatthours
 Stromverbrauch 51.76 2021 billion kilowatthours
 Stromimporte 0.04 2021 billion kilowatthours
 Stromexporte 0.00 2021 billion kilowatthours
 Erneuerbare Stromerzeugung 35.13 2021 billion kilowatthours
This site uses cookies.
Learn more here


OK