Mazedonien: Rechtsansprüche

(Messung: points; Quelle: die Weltbank)

Mazedonien: Index Rechtsansprüche für Gläubiger und Schuldner (0-12)

, 2014 - 2020: Für diesen Indikator bietet die Weltbank Daten für Mazedonien von 2014 bis 2020. Der durchschnittliche Wert für Mazedonien in diesem Zeitraum lag bei 7.71 points mit einem Minimum von 6 points im Jahre 2014 und einem Maximum von 9 points im Jahre 2017.
Indikatoren Wählen
* indicates monthly or quarterly data series
API


Recent values


Definition: Strength of legal rights index measures the degree to which collateral and bankruptcy laws protect the rights of borrowers and lenders and thus facilitate lending. The index ranges from 0 to 12, with higher scores indicating that these laws are better designed to expand access to credit.
This site uses cookies.
Learn more here


OK