Irland: Börsenkapitalisierung, Anteil BIP

(Messung: Prozent; Quelle: die Weltbank)

Irland: Börsenkapitalisierung als Anteil des BIP

: Für diesen Indikator bietet die Weltbank Daten für Irland von 1997 bis 2018. Der durchschnittliche Wert für Irland in diesem Zeitraum lag bei 51.86 Prozent mit einem Minimum von 17.99 Prozent im Jahre 2008 und einem Maximum von 82 Prozent im Jahre 2000.
von:
bis:
Download as:
API


Definition: Market capitalization (also known as market value) is the share price times the number of shares outstanding (including their several classes) for listed domestic companies. Investment funds, unit trusts, and companies whose only business goal is to hold shares of other listed companies are excluded. Data are end of year values.
This site uses cookies.
Learn more here


OK