Chile: Regulierungsqualität

(Messung: points; Quelle: die Weltbank)

Chile: Index Regulierungsqualität (-2,5 schwach; 2,5 stark)

: Für diesen Indikator bietet die Weltbank Daten für Chile von 1996 bis 2017. Der durchschnittliche Wert für Chile in diesem Zeitraum lag bei 1.44 points mit einem Minimum von 1.34 points im Jahre 2017 und einem Maximum von 1.54 points im Jahre 1996.
von:
bis:
Download as:
API


Definition: The index of Regulatory Quality captures perceptions of the ability of the government to formulate and implement sound policies and regulations that permit and promote private sector development.
This site uses cookies.
Learn more here


OK