Myanmar: Schüler-Lehrer-Verhältnis, Grundschule

(Messung: Schüler pro Lehrer; Quelle: UNESCO)

Myanmar: Schüler-Lehrer-Verhältnis, Grundschule

: Für diesen Indikator bietet UNESCO Daten für Myanmar von 1971 bis 2017. Der durchschnittliche Wert für Myanmar in diesem Zeitraum lag bei 42.19 Schüler pro Lehrer mit einem Minimum von 22.04 Schüler pro Lehrer im Jahre 2016 und einem Maximum von 58.14 Schüler pro Lehrer im Jahre 1987.
von:
bis:
Download as:
API


Definition: Primary school pupil-teacher ratio is the average number of pupils per teacher in primary school.
This site uses cookies.
Learn more here


OK